MYOC - Mix your own cosmetic

Design by Janine Schaback

Wer bereits einmal echte Naturkosmetik verwendet hat, wird mir sicher zustimmen: Sie unterscheidet sich im Hinblick zu «gekaufter» Kosmetik mit chemischen Inhaltsstoffen in vielerlei Dingen.

 

Gefühl beim Auftragen:

Reine Naturkosmetik enthält keine Silikone oder Weichmacher, deshalb entsteht beim Auftragen nicht das gleiche Glättegefühl. Manchmal kann sie etwas schwieriger sein beim Verteilen. Aber die Gesundheit der Haut dankt ihnen für Naturkosmetik.

Gefühl nach dem Auftragen:

Reine Naturkosmetik zieht langsamer ein, je nach gewählten Inhaltsstoffen kann sie auch etwas filmbildend sein. Ein leichter Fettglanz verbleibt im Gesicht. Eine mattierende Pflege ist bei Naturkosmetik mit natürlichen Ölen und Fetten nicht zu erwarten, weshalb die fettige Haut oftmals nicht auf Naturkosmetik zurückgreifen kann. Dafür fühlt sich deine Haut schön gepflegt an und es werden keine PEG Stoffe verwendet.

 Haltbarkeitsdatum:

Reine Naturkosmetik kann mit einem Konservierer höchstens 6 Monate haltbar gemacht werden und diese Zeit erreicht man auch nur, wenn man für eine konstante Temperatur sorgt. Wir sind also Stolz auf unser Haltbarkeitsdatum, denn es zeugt von Frische. Wir verwenden keine Parabene und hormonell wirksame Substanzen um unsere Cremes länger haltbar zu machen.

Allergien und Düfte:

Reine Naturkosmetik verwendet hochintensive ätherische Öle oder naturidentische Parfümöle, welche genauso wie alle Duftstoffe aus der Natur Allergene enthalten. Allergiker und Personen mit empfindlicher Haut sollten deshalb unbedingt auf Düfte verzichten. Unsere Produkte bestehen aus wertvollen Pflanzenölen, Buttern und Hydrolaten – trotzdem kann es sein, dass du auf etwas in der Creme reagierst und Rötungen entstehen. In diesem Fall solltest du auf «dermatologisch getestete Produkte für Allergiker» umsteigen und keine Naturkosmetik verwenden. 

 

Wenn du zu all diesen Dingen JA sagen kannst – dann ist MYOC für dich unbedingt ein Versuch wert! Wir freuen uns über deine Bestellung.

Ist MYOC etwas für dich?